Blog

Blog abonnieren

Ich möchte über neue Blog-Einträge per E-Mail informiert werden:

 

Loading
Buchbesprechung: My search for yoga („Meine Suche nach Yoga“) von David Williams

Buchbesprechung: My search for yoga („Meine Suche nach Yoga“) von David Williams

Dieses Buch ist für Dich auf jeden Fall interessant, wenn Du Dich für den Beginn der Reise des „Ashtanga Vinyasa Yoga“ von seinem Ursprungsort in Mysore (heute Mysuru) in Indien in die weite Welt interessierst. Es ist wohl vor allem dem Autor dieses Buches, David...

mehr lesen
„Wenn Liebe ans Licht kommt“ – ein Buch nicht nur für Yoga Praktizierende

„Wenn Liebe ans Licht kommt“ – ein Buch nicht nur für Yoga Praktizierende

Das neue Buch von Mary Taylor und Richard Freeman Für viele, die Ashtanga Yoga praktizieren, ist Richard Freeman ein bekannter Name: er ist eine sehr eigene Mischung aus Yoga Lehrer (seine Frau und er nennen sich „yogische Lehrer“), Buddhist und Philosoph. Gemeinsam...

mehr lesen
“Jemand, der wirkliches Yoga macht, verlässt einen Raum schöner, als er ihn vorgefunden hat.” (nach David Swenson)

“Jemand, der wirkliches Yoga macht, verlässt einen Raum schöner, als er ihn vorgefunden hat.” (nach David Swenson)

Für den Begriff "Yoga" gibt es eine Vielzahl von Übersetzungen und Definitionen. In der Einleitung zu ihrem Buch Yogāvatāraṇam erwähnt Zoë Slatoff (meine Sanskrit Lehrerin), dass es in einem der gängigen Sanskrit Wörterbücher (Apte) über 80 unterschiedliche...

mehr lesen
“Der Wille kann nicht über das hinausgehen, was der Raum bereit ist zu tragen.” (nach Christian Lamilhau)

“Der Wille kann nicht über das hinausgehen, was der Raum bereit ist zu tragen.” (nach Christian Lamilhau)

Es gibt das schöne deutsche Sprichwort: "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg." Es ist zwar schön, aber es stimmt nicht, zumindest nicht immer. Der Wille ist nur das eine Element - was ist Deine Absicht, worum geht es, was willst Du ausdrücken, welche Bewegung willst Du...

mehr lesen